Kontakt Impressum Druckdarstellung
AM 24.09.17 BEIDE STIMMEN FÜR GRÜN 
gruene-moosburg.de

Energiesparen

Woche der Sonne
Artikelserie für Moosburger Zeitung, Frühjahr 2007
von Dr. Michael Stanglmaier - Sonne für Moosburg

Energiesparen – die ideale Ergänzung zur Sonnenenergie

schaltbare Steckerleiste zur Einsparung

Schaltbare Steckerleisten helfen Strom und Geld zu sparen

Energiesparen schütz das Klima und schont den Geldbeutel

Deutschland ist nach den USA, China, den Staaten der ehemaligen Sowjetunion, und Japan der fünftgrößte Energieverbraucher der Welt. Strom, Gas, Heizung sind bei uns seit langem eine Selbstverständlichkeit. Kein Haushalt kann heute mehr ohne diese Energieträger auskommen. Lange sah es so aus als würde Strom und Heizenergie immer billiger werden. Doch das ist nun endgültig vorbei. Treibstoffe, Heizöl, Gas und Strom werden immer teurer und wir sind noch längst nicht am Ende der Preissteigerung angekommen. Die zunehmende Verknappung fossiler Brennstoffe und die weltweit steigende Nachfrage werden die Preise auch in Zukunft weiter nach oben treiben.

Zusätzlich entsteht bei der Verbrennung fossiler Brennstoffe Kohlendioxid, das durch eine Verstärkung des Treibhauseffektes die Erde aufheizt. Der im Februar veröffentlichte 4. Bericht des UN-Klimarates hat unmissverständlich gezeigt, dass der Klimawandel durch den Menschen verursacht wird und die größte Bedrohung für die menschliche Gesellschaft in den nächsten jahrhunderten darstellt. Deutschland ist für 4 % des weltweiten Kohlendioxid-Ausstoßes verantwortlich, das ist mehr als der gesamte Kontinent Afrika freisetzt.

Doch ein erheblicher Teil der verbrauchten Energie ließe sich ohne Komfortverlust einsparen. Den trotz steigender Preise werden immer noch große Mengen an Energie verschwendet. Das schadet der Umwelt und kostet viel Geld, auch den privaten Haushalten.

Energieeinsparung und Energieeffizienz sind der Schlüssel für eine umweltfreundlichere Zukunft.

Energiesparen ist oft einfacher als gedacht, die Möglichkeiten sind vielfältig, angefangen bei der inzwischen berühmt gewordenen Energiesparlampe. Ein 11 W Sparlampe (entspricht in ihrer Leuchtstärke eine 60 W Glühbirne), spart bei durchschnittlicher Nutzung während ihrer Lebenszeit bis zu 500 kWh Strom, das sind den höheren Kaufpreis berücksichtigt über 64 €.

4 Milliarden Euro im Jahr vergeuden die Bundesbürger durch stand by und Schein-Aus-Verluste. Das sind im Jahr 50 € pro Bundesbürger. Denn viele Geräte wie Computer, Stereoanlagen oder Fernseher verbrauchen Strom, auch wenn sie scheinbar ausgeschaltet sind. Diese 4 Mrd. Euro ließen sich sehr leicht einsparen, wenn die entsprechenden Geräte an eine schaltbare Steckerleiste angeschlossen werden. Zwei große Kraftwerke könnten dafür abgeschaltet werden.

Achten Sie beim Kauf neuer Geräte auf deren Stromverbrauch. Meistens sind scheinbar billigere Geräte in Wirklichkeit teurer, da sie den Preisvorteil aufgrund des höheren Stromverbrauches bereits innerhalb kurzer Zeit ausgeglichen haben. Neugeräte sollten immer die Energieeffizienzklasse A haben, bei Kühl- und Gefrierschränken A++. Aber auch durch den richtigen Betrieb kann man viel Energie sparen, indem man z.B. Waschmaschinen möglichst immer voll beladen betrieben werden, oder beim Kochen Töpfe mit passender Größe zur Herdplatte verwendet werden.

Am meisten Energie und Geld kann beim Heizen gespart werden. Laut einer aktuellen Studie des Bundesverkehrsministeriums vergeuden die Bundesbürger 40 (Vierzig!) Milliarden Euro beim Heizen. Achten Sie auf richtiges Lüften, mehrmaliges Stosslüften statt Kippen. Jedes Grad weniger Raumtemperatur spart 6% Heizenergie. Küche, Schlafzimmer und Toiletten müssen nicht so stark geheizt werden wie Arbeits- und Wohnräume. Am meisten Energie spart eine vernünftige Wärmedämmung.

Beim Autofahren kann durch eine energiesparende Fahrweise über 20% des Treibstoffes gespart werden.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus den vielfältigen Möglichkeiten Energie zu sparen.

Weitere Informationen und Energiespartipps finden Sie im Internet z. B. unter

Werden auch Sie zum Energiesparer, die Umwelt und Ihr Geldbeutel danken es Ihnen.

angebotene Energieverschwender